Monzio Compagnoni

Wir befinden uns in der Lombardei, in der Region südlich des Iseosees. In der Vergangenheit neben dem „großen Bruder“ Piemont oft vergessen, wurde die Lombardei Geburtsstätte der DOC Franciacorta, die jedoch erst 1967 als solches klassifiziert wurde. Dieses Gebiet ist sozusagen der Shooting Star unter den Wein und Schaumwein produzierenden Gebieten in Italien. Zwar betreibt die Region schon seit ca. 2000 Jahren Weinbau, aber zu Größe und hervorragender Qualität brachten es erst einige Pioniere (unter anderem das Weingut Berlucci), die Anfang der 1960er Jahre den ersten Schaumwein herstellten.

Der Boden der Franciacorta ist speziell und unterscheidet sich zu anderen Böden in der Lombardei durch seine Vorgeschichte. Durch eine Gletscherbewegung im Sekundär- und Tertiärzeitalter entstand ein Moränenboden, der reich an Sand und Schlick ist, einen niedrigen Lehmgehalt aufweist und häufig von hoher Durchlässigkeit ist. Der Iseosee nimmt grundlegend Einfluss auf das Klima in der Region. Einerseits mildert er die kalte Luft ab, die aus dem Valcamonica in die Franciacorta strömt, andererseits verwöhnt er in den schwülen Sommermonaten mit einer frischen Brise. In einer Senke gelegen - die auch als ein durch den Gletscher entstandenes „Amphitheater“ bezeichnet wird - ist die Region so geschützt, das hier sogar typische mediterrane Pflanzen gedeihen können.

Wir befinden uns in der Lombardei, in der Region südlich des Iseosees. In der Vergangenheit neben dem „großen Bruder“ Piemont oft vergessen, wurde die Lombardei Geburtsstätte der DOC... Mehr erfahren »
Fenster schließen
Monzio Compagnoni

Wir befinden uns in der Lombardei, in der Region südlich des Iseosees. In der Vergangenheit neben dem „großen Bruder“ Piemont oft vergessen, wurde die Lombardei Geburtsstätte der DOC Franciacorta, die jedoch erst 1967 als solches klassifiziert wurde. Dieses Gebiet ist sozusagen der Shooting Star unter den Wein und Schaumwein produzierenden Gebieten in Italien. Zwar betreibt die Region schon seit ca. 2000 Jahren Weinbau, aber zu Größe und hervorragender Qualität brachten es erst einige Pioniere (unter anderem das Weingut Berlucci), die Anfang der 1960er Jahre den ersten Schaumwein herstellten.

Der Boden der Franciacorta ist speziell und unterscheidet sich zu anderen Böden in der Lombardei durch seine Vorgeschichte. Durch eine Gletscherbewegung im Sekundär- und Tertiärzeitalter entstand ein Moränenboden, der reich an Sand und Schlick ist, einen niedrigen Lehmgehalt aufweist und häufig von hoher Durchlässigkeit ist. Der Iseosee nimmt grundlegend Einfluss auf das Klima in der Region. Einerseits mildert er die kalte Luft ab, die aus dem Valcamonica in die Franciacorta strömt, andererseits verwöhnt er in den schwülen Sommermonaten mit einer frischen Brise. In einer Senke gelegen - die auch als ein durch den Gletscher entstandenes „Amphitheater“ bezeichnet wird - ist die Region so geschützt, das hier sogar typische mediterrane Pflanzen gedeihen können.

Topseller
Ausverkauft
Monzio Compagnoni Franciacorta Brut DOCG 2013 Monzio Compagnoni Franciacorta Brut DOCG 2013
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
16,90 € *
Monzio Compagnoni Tenuta delle Farfalle VSQ Brut Monzio Compagnoni Tenuta delle Farfalle VSQ Brut
Inhalt 0.75 Liter (21,20 € * / 1 Liter)
15,90 € *
Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ausverkauft
Monzio Compagnoni Franciacorta Brut DOCG 2013 Monzio Compagnoni Franciacorta Brut DOCG 2013
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
16,90 € *
Monzio Compagnoni Tenuta delle Farfalle VSQ Brut Monzio Compagnoni Tenuta delle Farfalle VSQ Brut
Inhalt 0.75 Liter (21,20 € * / 1 Liter)
15,90 € *
Zuletzt angesehen