Die Erfolgsgeschichte der Franciacorta

Die Spumante-Pioniere schreiben das nächste Kapitel 

Der Name Berlucchi ist untrennbar mit der Schaumwein-Historie der Franciacorta verwoben. Denn erst ab dem Zeitpunkt zu Beginn der 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts, als Guido Berlucchi zusammen mit dem jungen Önologen Franco Ziliani den ersten Spumante des Gebiets nach klassischer Methode kreierten, begann sich die Aufmerksamkeit eines signifikanten Kreises von Genießenden auf die Region zu richten. Zuvor besaßen die Weine der Franciacorta eher rustikalen Charakter und daher lediglich lokale Bedeutung. Berlucchis erste 3.000 Flaschen jener besagten Cuvée aus der Ernte 1961 bedeuteten jedoch eine Zäsur, sukzessive gelangte durch Berlucchis Innovation die Franciacorta in den Fokus weinaffiner Menschen weit über die Grenzen des Gebiets hinaus. Insofern hat die kreative Leistung, die ihren Ursprung übrigens im bereits 1955 formulierten Ziel der beiden Visionäre hat, die Geschichte der Region und der dort lebenden Menschen für immer verändert.


Die Spitzen-Spumante der Linie “’61 Franciacorta DOCG” erinnern bis heute an dieses einschneidende Ereignis. Die Rolle als Vorreiter und dynamischer Motor der Franciacorta hat Berlucchi seitdem und bis in die Gegenwart inne. Heute lenken die Kinder von Patron Ziliani die Geschicke des Unternehmens und überfuhren Mission und Erbe ihres Vaters in die Zukunft. Ihr Engagement gilt auch weiterhin der innovativen Optimierung, was sich im noch immer steigenden qualitativen Niveau des Portfolios niederschlägt.


Der Name Berlucchi ist zum Synonym für Spumante erster Güte geworden und steht gleichzeitig für moderne, kreative Forschungsarbeit sowie strikte Befolgung nachhaltiger Kriterien im gesamten Prozess der Erzeugung. In der Summe tragen all diese Schritte zur Steigerung des Ansehens der gesamten Region bei. Und dieses Jahr hat bereits mit viel Erfolg und Anerkennung für die außerordentlichen Leistungen des Betriebs begonnen. So hat der Gambero Rosso, führender Verlag im Sektor Wein- und Esskultur, dem Unternehmen die hohe Ehrung “Weingut des Jahres 2022” mit der Begründung verliehen, dass “Guido Berlucchi die Geschichte der Klassischen Italienischen Methode geschrieben hat”.


Darüber hinaus wird explizit dem ’61 Franciacorta Rosé vom Wine Spectator gehuldigt, indem der Wein in dem berühmten Magazin unter die TOP100WINE des Jahres 2021 aufgenommen wurde. Das sind wahrlich markante Signale, die in eine auch weiterhin strahlende Zukunft für das Haus Berlucchi weisen.
Wine Spectator

Alle Schaumweine der Kellerei Berlucchi gibt es hier bei uns unter: www.sentivini.de/berlucchi

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung

Passende Artikel
Berlucchi '61 Franciacorta Extra Brut DOCG Berlucchi '61 Franciacorta Extra Brut DOCG
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)
19,90 € *
Berlucchi Cuvée Imperiale Franciacorta Brut DOCG Berlucchi Cuvée Imperiale Franciacorta Brut DOCG
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)
19,90 € *
Berlucchi Palazzo Lana Franciacorta Riserva Extrême DOCG 2009 Berlucchi Palazzo Lana Franciacorta Riserva...
Inhalt 0.75 Liter (87,87 € * / 1 Liter)
65,90 € *
Berlucchi Cuvée Imperiale Franciacorta Satén DOCG Berlucchi Cuvée Imperiale Franciacorta Satén DOCG
Inhalt 0.75 Liter (30,53 € * / 1 Liter)
22,90 € *
Berlucchi '61 Franciacorta Rosé DOCG Berlucchi '61 Franciacorta Rosé DOCG
Inhalt 0.75 Liter (33,20 € * / 1 Liter)
24,90 € *
Berlucchi '61 Franciacorta Satèn DOCG Magnum Berlucchi '61 Franciacorta Satèn DOCG Magnum
Inhalt 1.5 Liter (29,27 € * / 1 Liter)
43,90 € *